• Über uns Felix a spol.
  • WIR BIETEN IHNEN unsere Dienstleistungen
  • Unser Team Menschen in Anwaltsbüro Felix a spol.
  • Aktuell was gibt’s neues bei uns und im Rechtswesen
  • Kontakt

  • Geschäftsreise der tschechischen Unternehmer nach Slowenien

    17. 06. 2019

    p> Der Rechtsanwalt Mgr. Adam Felix, LL.M. als Mitglied einer sechzehnköpfigen Delegation nahm an der Geschäftsreise „der tschechischen Wirtschaftskammer“ nach Slowenien teil. Diese Reise wurde vom Präsidenten der tschechischen Wirtschaftskammer, Vladimír Dlouhý, geleitet, anwesend war auch der Verkehrsminister der Tschechischen Republik, Vladimír Kremlík. Diese zweitägige Reise fand im Rahmen der Drei-Meere-Initiative (ThreeSeasInitiative) statt und ihr Ziel war die die Teilnahme am Handelsforum, das gemeinsam von der Regierung der Republik Slowenien, dem Zentrum für europäische Perspektive und der slowenischen Industrie- und Handelskammer organisiert wurde. An den Wirtschaftsforen nahmen Vertreter des Privatsektors und der Regierungen der Drei-Meere-Initiative teil. Die Drei-Meere-Initiative besteht aus 12 Mitgliedstaaten, die zwischen Ostsee, Adria und Schwarzem Meer liegen: neben der Tschechischen Republik sind es die Slowakei, Polen, Ungarn, Österreich, Slowenien, Kroatien, Litauen, Lettland, Estland, Bulgarien und Rumänien. 112 Millionen Einwohner leben in den Ländern der Drei-Meere-Initiative. Mgr. Felix nahm an der Eröffnungsveranstaltung der Präsidenten-Podiumsdiskussion teil, dabei war auch der tschechische Staatspräsident, Milos Zeman, an dem anschliessenden Wirtschaftsforum und an dem Galadinner teil. Am nächsten Tag gab es die Gelegenheit für Treffen mit slowenischen Beamten, in B2B-Verhandlungen und in einzelnen Gremien konnte man über die Themen wie Verkehr, Innovation, Energie und Digitalisierung, aber auch Querschnittsthemen der transatlantischen Beziehungen, Sicherheit und Wassermanagement diskutieren. Teil des Programms war das Thema des Wasserkorridors Donau-Oder-Elbe.

    "Ich betrachte die Dreimeerinitiative als ein wichtiges Projekt, das über die Region der V4-Länder hinausgeht und in der Zukunft für die Entwicklung der Infrastruktur und Wirtschaft der Tschechischen Republik von entscheidender Bedeutung ist. Die Anwaltskanzlei Felix a spol. leistet kontinuierlich rechtliche Unterstützung denjenigen Gesellschaften, die nicht nur im Rahmen dieser internationalen Zusammenarbeit tätig sind. " Adam Felix

    Weitere Aktualitäten